Okt 012021
 

Aktionen für gesundheitsfördernde Seniorenernährung


Ältere und jüngere Frau bei der Essenszubereitung

©Bojan – stock.adobe.com

Erstmalig findet in diesem Jahr deutschlandweit am 1. Oktober der „Tag der Seniorenernährung“ statt. Er ist Teil des Internationalen Tags der älteren Menschen der Vereinten Nationen. Die Vernetzungsstellen Seniorenernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein beteiligen sich aktiv daran.

Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet am 1. Oktober die Kochaktion „Generationen lernen von Generationen – wir sind die Welt“. Dabei kochen und backen Kinder gemeinsam mit Senior*innen verschiedener Nationalitäten zum Thema „Gemüse und Obst“.

Die Vernetzungsstelle Seniorenernährung Niedersachsen bietet unter dem Motto „Lieblingsspeisen optimieren“ einen Online-Kochevent und kocht live Rezepte der Seniorenverpflegung. Expert*innen geben dazu fachlichen Input, beispielsweise zu Proteinversorgung oder Mangelernährung im Alter. Senioreneinrichtungen und Anbietende von „Essen auf Rädern“ können zudem am kostenfreien Speiseplancheck auf Basis des DGE-Qualitätsstandards teilnehmen.

weiter unter:https://www.dge.de/nachrichten/detail/bundesweit-1tag-der-seniorenernaehrung/

Sorry, the comment form is closed at this time.