Jun 282017
 

Erfolgreiche Prüfung durch die Zentrale Prüfstelle Prävention

(dge) Das von der DGE entwickelte Kurskonzept „ICH nehme ab“ wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und ist bis April 2020 zertifiziert. Ernährungsfachkräfte können nun auf ein fertiges Konzept für ihre eigenen Kurse zurückgreifen. Dies reduziert nicht nur einen Großteil ihres Arbeitsaufwands für die Kurskonzeption, sondern sichert auch die Qualität des Kurses. „Die Ernährungsfachkräfte profitieren von einem wissenschaftlich fundierten und evaluierten Programm in einem bewährten Kurskonzept“ freut sich Dr. Ute Brehme, Leiterin des Referats Fortbildung der DGE. „Die Zertifizierung ist auch für die Kursteilnehmer ein großes Plus. Sie können für einen „ICH nehme ab“-Kurs eine anteilige Kostenübernahme von ihrer gesetzlichen Krankenkasse erlangen,“ so Brehme weiter. Das Konzept basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz mit ernährungsphysiologischen sowie psychologischen Aspekten. Es verbindet die Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung. Ziel des Programms ist es, Klienten zu unterstützen, ihr Körpergewicht durch eine vollwertige Ernährung langfristig verringern und halten zu können.

Damit Ernährungsfachkräfte das „ICH nehme ab“-Konzept nutzen können, ist eine sogenannte Einweisung ins Programm laut „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbands erforderlich. Der Leitfaden definiert die inhaltlichen Handlungsfelder und qualitativen Kriterien für die Leistungen der Krankenkassen in der Primärprävention. Das 3-tägige Seminar zu „ICH nehme ab“, das dieser Einweisung entspricht, wird an verschiedenen Orten deutschlandweit angeboten. Über 1.000 Ernährungsfachkräfte haben es bereits absolviert.

Das mehr als 100-seitige „ICH nehme ab“-Manual für Teilnehmer ist frei verkäuflich und für 35 Euro zzgl. Versandkosten über den DGE-Medienservice www.dge-medienservice.de, Artikel-Nr. 121507, ISBN 978-3-88749-224-3 erhältlich. Es gibt neben umfassenden Informationen und Arbeitsmaterialien wertvolle Tipps für die Praxis und enthält eine Rezeptbroschüre sowie ein Ernährungs- und Bewegungstagebuch.

Sorry, the comment form is closed at this time.