Nov 102020
 

Betriebsrestaurant des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums erhält „JOB&FIT-Zertifikat“

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) zeichnete das Betriebsrestaurant im niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) mit dem „JOB&FIT-Zertifikat“ aus.

Das Zertifikat bescheinigt, dass das Betriebsrestaurant unter der Leitung von Albin Schadzek, das Essen nach den wissenschaftlich fundierten Kriterien des „DGE-Qualitätsstandards für die Betriebsverpflegung“ anbietet. Die Mitarbeiter*innen erhalten damit ein vollwertiges, ausgewogenes und gesundheitsförderndes Angebot. Die Kriterien beinhalten u. a. die Bereiche Lebensmittel-Auswahl, Speisenplanung und -herstellung. Dazu zählt auch das Vermitteln von Ernährungswissen an die Essensgäste.

Grundlage des „DGE-Qualitätsstandard für die Betriebsverpflegung“ sind die evidenzbasierten Leitlinien zur Fett- und Kohlenhydratzufuhr und Prävention ausgewählter ernährungsmitbedingter Krankheiten sowie die „D A CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr“ . Darüber hinaus bilden die lebensmittelbezogenen Empfehlungen der DGE, wie der „DGE-Ernährungskreis“, die „Dreidimensionale DGE-Lebensmittelpyramide“ und die „10 Regeln der DGE“ die Basis.

Sorry, the comment form is closed at this time.