Sep 082021
 

Version 2.0 des Profitools für die Ernährungsberatung und die Gemeinschaftsverpflegung verfügbar


Hände liegen auf der am Notebooktastatur / DGExpert

©Prostock-studio – stock.adobe.com (Fotomontage)

Das Nährwertberechnungsprogramm DGExpert der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) ist ab sofort als optimierte Version 2.0 erhältlich. Die Fachgesellschaft bietet das Upgrade und die Neulizenz sowohl für die Ernährungsberatung als auch für die Gemeinschaftsverpflegung an. Für Einzelplatz- und Bildungslizenzen gibt es besonders günstige Upgrade-Preise.

In die neue Version des Programms flossen Rückmeldungen und Wünsche von Anwendenden ein, so dass DGExpert neben technischen Optimierungen mit zahlreichen praxisnahen Verbesserungen und auch neuen Features punktet. Die optimierte Rezepteingabe beinhaltet jetzt ein neues Umrechnungstool. Die Menge von Rohwaren lässt sich auf die im verarbeiteten Zustand umrechnen und umgekehrt. Auf Basis der Rezeptur und der Angabe zu den verarbeiteten Lebensmitteln kann dann eine Liste der benötigten Rohwaren erstellt werden – eine praktische Hilfe für den Einkauf und die Warenbeschaffung. Weitere Verbesserungen sind die übersichtlichere Darstellung der Energiebilanz sowie die anschauliche Parameteranzeige für Blutfett- oder Blutzuckerwerte. Das Tool arbeitet zudem mit einer höheren Geschwindigkeit, weist eine verbesserte Anwendungsoberfläche auf und bietet eine vollständige Unterstützung gängiger Text- und Kalkulationsprogramme.

Hier geht es weiter!

Sorry, the comment form is closed at this time.